Auch im aktuellen Schuljahr stehen allen interessierten Schülerinnen und Schülern, aber auch den Eltern und Lehrpersonen insgesamt 4 Lehrpersonen mit entsprechenden Zusatzkompetenzen sowie die Sozialpädagogin zu Verfügung, die auf Anfrage diskret, schnell und unverbindlich an bestimmten Wochenstunden zu bestimmten Themen und Schwierigkeiten konsultiert werden können. Dazu reicht es aus, wenn die Schüler*innen im Kalender an der Tür des ZIB-Raumes ein Kreuzchen neben den gewünschten Termin setzen – die vorgemerkten Schüler/innen dürfen dann den Unterricht verlassen und die ZIB-Stelle aufsuchen. Dabei sollen diese Termine nicht mit Leistungserhebungen (Tests, Prüfungen,…) kollidieren.

  • zib

 

Zum Seitenanfang