Schülerinnen und Schüler mit besonderen Neigungen im musikalischen Bereich erhalten an unserer Schule die Möglichkeit, die Klassen mit musikalischer Ausrichtung zu besuchen.

In diesen Klassen wird anstelle der einen Wahlpflichtstunde pro Woche eine zusätzliche Musikstunde angeboten. Ergänzt wird das Angebot durch individuellen Instrumentalunterricht am Nachmittag.

Das Bestehen einer Eignungsprüfung ist Voraussetzung für die Aufnahme in die Musikklassen. Wenn die Anzahl der Anmeldungen die zulässige Zahl übersteigt, wird Schülerinnen oder Schülern aus dem Einzugsbereich der Schule der Vorrang eingeräumt.
 

Zufrieden sind wir, wenn die Schülerinnen und Schüler des Musikzuges diese Förderung ihrer musikalischen Begabung als persönliche Bereicherung erleben und individuell unterschiedliche Fortschritte dabei nachweislich erzielt werden.

Zum Seitenanfang